Datenschutzerklärung Webseite

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Allgemeinarztpraxis Ilka Tornieporth
Ilka Tornieporth
Diekkamp 8
23795 Klein Rönnau

 

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unserer Website registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

Datenschutzerklärung

PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

 

  1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

 Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Ilka Tornieporth
Praxisname: Allgemeinarztpraxis Ilka Tornieporth
Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort): Diekkamp 8, 23795 Klein Rönnau
Kontaktdaten (z.B. Telefon, E-Mail): 04551-87787, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  1. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
    Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen). Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

 

  1. EMPFÄNGER IHRER DATEN
    Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger. Mit Ihrer Unterschrift und Benennung von Empfängern, gestatten Sie uns der jeweiligen Person / dem Unternehmen / Praxen / etc. Ihre Daten, Rezepte, Befunde, Atteste weiterzugeben. Apotheke, in die meine Rezepte gegeben / gesendet werden dürfen:


________________________

 

Personen, die meine Rezepte / Befunde in der Praxis abholen dürfen:

______________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________


Ich gestatte der Praxis Ilka Tornieporth auf meinem eigenen Wunsch, Befunde per Email ( ungeschützter Emailverkehr ) an mich zu senden.
Zur Abrechnung von Privatärztlichen Leistungen und IGEL Leistungen, dürfen meine Daten an die Privat Ärztliche Verrechnungsstelle ( PVS ) weitergegeben werden.
IGEL- / Privatärztlichen Leistungen werden an die PVS weitergeleitet, wenn diese nicht in der Praxis bar bezahlt werden.
An Fachärzte und Therapeuten dürfen meine Daten zur Behandlung von der Praxis Ilka Tornieporth weitergegeben werden.

  1. SPEICHERUNG IHRER DATEN
    Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren.
  2. IHRE RECHTE
    Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Name: Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig - Holstein Anschrift: Holstenstrasse 98, 24103 Kiel, Telefon 0431-988-1200 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  3. RECHTLICHE GRUNDLAGEN
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Grippeimpfung

Der Grippeimpfstoff ist da.

Für unsere Patienten bieten wir zu folgenden Zeiten hierfür eine Impfsprechzeit an:

Montags  10:30 Uhr - 11:30 Uhr

Mittwochs 10:30 Uhr - 11:30 Uhr

Freitags 10:30 Uhr - 11:30 Uhr

oder nach individueller Vereinbarung

Covid-19 und Ihr Arztbesuch bei uns

Liebe Patienten, aufgrund der derzeitgen Situation in der Corona - Pandemie möchten wir Sie auf die nötigen Schutzregeln in unserer Praxis hinweisen:

  • Wir möchten Sie, auch in Ihrem Interesse für Ihre Gesundheit, bitten / auffordern nur mit einem medizinischen Mundschutz die Praxis zu betreten.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, das wir nur Patienten mit einem vorab vereinbarten Termin in die Sprechstunde aufnehmen können.
  • Bitte vereinbaren Sie einen Termin über diese Homepage oder kontaktieren Sie uns vor Ihrem Besuch per Telefon. 
  • Folgerezepte für Ihre Dauermedikamente oder Überweisungen bestellen Sie sehr gerne über unser Rezeptformular.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Ilka Tornieporth
Allgemeinarztpraxis Ilka Tornieporth
Diekkamp 8
23795 Klein Rönnau
Kontakt
Telefon: +49 4551 87787
Telefax: +49 4551 87789
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufsichtsbehörde
Ärztekammer Schleswig-Holstein
Bismarkallee 8-12
23795 Bad Segeberg
http://www.aekish.de
Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen
Berufsbezeichnung: Allgemeinärztin
Zuständige Kammer: Ärztekammer Schleswig-Holstein
Verliehen in: Deutschland
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:
Regelungen einsehbar unter:


Redaktionell Verantwortlicher
Sven Wardin
Diekkamp 8
23795 Klein Rönnau


Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den
allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu
forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen
Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der
Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden
Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der
verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten
Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte
waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer
Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links
umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen
Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der
Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter
beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine
Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei
Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Quelle:https://www.e-recht24.de

Zecken

Borreliose und FSME

Um sich vor den durch Zecken übertragenen Krankheiten FSME und Borreliose zu schützen, sollte man Zeckenbisse möglichst meiden. Nicht immer ist das möglich, wer aber einige Regeln beachtet, kann das Risiko auf jeden Fall verringern.

  • Tragen Sie bei Wanderungen, die durch Gebüsch, hohes Gras oder Unterholz führen sowie beim Beerensammeln im Wald möglichst geschlossene Schuhe und helle Bekleidung, die auch Arme und Beine bedeckt. Auf der hellen Kleidung lassen sich die dunklen Zecken schon erkennen, bevor sie sich festgesaugt haben.
  • Setzen Sie sich nicht ungeschützt auf den Boden, sondern benutzen Sie immer eine ausreichend große Unterlage.
  • Nach allen Aktivitäten im Freien sollten Sie sich gründlich duschen. Wenn sich die Zecke noch nicht festgesaugt hat, wird sie dadurch abgewaschen.


Schutz vor Borreliose

Derzeit ist in Europa im Gegensatz zur USA noch keine Impfung gegen die Borreliose zugelassen, Forscher arbeiten jedoch an der Entwicklung eines Impfserums. Die wichtigste Präventionsmöglichkeit ist deshalb die Vermeidung des Zeckenbisses bzw. das frühzeitige Entdecken und Entfernen des Parasiten, denn offensichtlich steigt das Infektionsrisiko mit der Dauer des Saugaktes an. Eine vorbeugende Antibiotikatherapie nach alleinigem Zeckenbiss ohne Krankheitszeichen wird von den meisten Experten abgelehnt. Allerdings ist es möglich, die entfernte Zecke auf Borrelien testen zu lassen. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Schutz vor FSME

Aktive Impfung
Den besten Schutz vor einer FSME-Infektion bietet die Impfung. Seit kurzem ist auch ein Impfstoff auf dem Markt der für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr eingesetzt werden kann. In der Regel sind drei Impfungen notwendig, um den vollen Impfschutz zu erreichen. Die zweite Impfung wird etwa 4 Wochen nach der ersten, die dritte Impfung ein Jahr nach der ersten Impfung durchgeführt. Der Impfschutz hält dann mindestens für 3 Jahre. Nach vollständig durchgeführter Impfung kann bei 99 Prozent der Geimpften mit einem vollständigen Schutz vor FSME gerechnet werden. Bereits nach zwei Impfungen besteht bei 90 Prozent ein Schutz, der allerdings nur etwa ein Jahr anhält. Als mögliche Nebenwirkungen der Impfung können auftreten:

  • Rötung oder Schwellung an der Impfstelle
  • Fieber, vor allem bei Kindern
  • Vorübergehend Kopf-, Muskel- und Gelenkschmerzen
  • Sehr selten traten im Zusammenhang mit der Impfung verschiedene
    Formen der Nervenentzündung sowie starke Kopfschmerzen auf.

Passive Immunisierung
Der Krankheitsausbruch kann bei Ungeimpften, die in einem Endemiegebiet von einer Zecke gebissen wurden, durch Gabe eines Antikörperpräparates (FSME-Hyperimmunglobulin) in etwa 60 % der Fälle verhindert werden. Dieses Präparat muss spätestens 96 Stunden nach dem Biss verabreicht werden, danach ist kein Schutz mehr zu erwarten. Für Kinder unter 14 Jahren ist das Präparat nicht mehr zugelassen. In einigen Fällen sind bei Kindern, die nach einem Zeckenbiss die Immunglobuline erhielten, schwere Krankheitsverläufe mit bleibenden Schäden aufgetreten. Die passive Immunisierung sollte nicht zeitgleich mit einer Impfung durchgeführt werden. Untersuchungen zeigen, das dadurch wahrscheinlich der Impferfolg abgeschwächt wird. Quelle: www.dak.de)

Sprechzeiten

Montag:

08:30 - 11:30 Uhr  & 16:00 - 18:00 Uhr

Dienstag:

08:30 - 11:30 Uhr  & 14:00 - 15:30 Uhr nachmittags nur nach Vereinbarung

Mittwoch:

08:30 - 11:30 Uhr

Donnerstag:

16:00 - 19:30 Uhr

Freitag:

08:30 - 11:30 Uhr

und nach Vereinbarung

 

 

 

Vorsorge

Vorsorge

Gemäß unserem Motto "Krankheiten vorbeugen, Gesundheit herstellen" sind die Vorsorgeuntersuchungen ein Schwerpunkt der Praxis. Nur bei sorgfältiger, regelmässiger und gezielter Vorsorge können Krankheiten in frühen Stadien erkannt oder sogar vermieden werden. Deswegen legen wir größten Wert auf eine effektive Vorsorge durch sorgfältig ausgeführte Check-ups.

Zu Vorsorgeuntersuchungen werden Sie nach Terminabsprache morgens nüchtern zur Blutentnahme gebeten - gerne bieten wir Ihnen danach eine Tasse Kaffee oder Tee an.

Gesundheits-/Vorsorgeuntersuchungen

Nach den Richtlinien der gesetzlichen Krankenversicherungen haben Gesundheitsuntersuchungen folgenden Umfang:

  • Check-up nach Vollendung des 35. Lebensjahres alle 3 Jahre
  • vollständige Eigen- und Familienanamnese
  • Ganzkörperuntersuchung
  • Blutentnahme mit Untersuchung auf Cholesterin und Blutzucker
  • Harnstreifentest
  • EKG (fakultativ, aber empfehlenswert)
  • Beratung und Präventionsempfehlung

Gerne führen wir für Sie weitere zusätzliche Untersuchungen durch. Bitte beachten Sie dabei, dass diese weiterführenden Leistungen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen werden und somit privat liquidiert werden müssen. Wir beraten Sie gerne persönlich! Bitte sprechen Sie uns an.

Impfberatung und Impfungen

Kinder- Früherkennungsuntersuchung U3 bis U10, Jugendgesundheitsberatung

Krebsfrüherkennungsuntersuchung

    Umfang der jährlichen Vorsorgeuntersuchung bei Frauen:
  • ab dem 20. Lebensjahr durch den Gynäkologen vaginale Untersuchung
  • ab dem 30. Lebensjahr zusätzlich Untersuchung der Brüste
  • ab dem 45. Lebensjahr zusätzlich Stuhl auf okkultes Blut, rektal-digitale Untersuchung
    Umfang der jährlichen Vorsorgeuntersuchung bei Männern:
  • ab dem 45. Lebensjahr jährlich: Stuhltest auf okkultes Blut, digitale Palpation von Rektum und Prostata.

Zur Früherkennung von Darmkrebs ist die Empfehlung für Frauen und Männer ab dem 56. Lebensjahr eine Darmspiegelung (Coloskopie) durchführen zu lassen.

Gesundheit in Klein Rönnau

Herzlich Willkommen!

...in der allgemeinmedizinischen Praxis von Ilka Tornieporth in Klein Rönnau bei Bad Segeberg.

"Krankeiten vorbeugen, Gesundheit herstellen" das ist unser Motto.

Wir sind eine allgemeinmedizinische Praxis, die sehr viel Wert auf ganzheitliche Betrachtung des Patienten legt. Unser Leistungssspektrum reicht von der Grippe über den Sportunfall bis zur medizinischen Beratung vor einer Reise, dabei bilden Vorsorgeuntersuchungen, Akupunktur und Ernährungsberatung Schwerpunkte in unserer Praxis.

Wir sind ein junges, engagiertes Team und betreuen Patienten vom Kleinkind bis ins hohe Seniorenalter - bei Bedarf auch in der gewohnten Umgebung zu Hause.

In der derzeitigen Lage und Situation mit dem Corona-Virus sind wir für Sie trotzdem gerne da, erwarten aber, dass Sie sich unbedingt vor dem Betreten der Praxis telefonisch anmelden und einen Termin absprechen.